« 道缘氣功学校 »
QIGONG AUS DAOISTISCHER UND BUDDHISTISCHER ÜBERLIEFERUNG
Übungen, Übungsreihen und Übungssysteme,
in den Westen gebracht von Guo Bingsen,
an der Dao Yuan Schule gelehrt von Edith Guba

Energiefeld

Im von Edith Guba angebotenen Kurs 'Energiefeld' führen die Teilnehmer keine eigenen Übungen durch, sondern lassen das im Raum aufgebaute Qi auf sich wirken. 

Das Energiefeld eignet sich für alle. Man kann daran teilnehmen, wenn man überhaupt kein Qigong praktiziert; man kann auch daran teilnehmen, wenn man Qigongformen praktiziert, die nicht an der Dao Yuan Schule gelehrt werden. Alte, Junge, Kranke, Gesunde - es eignet sich für alle.

Das im Energiefeld konzentrierte reine kosmische Qi kann entsprechend den individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer je unterschiedlich wirken.

Über das sich gegebenenfalls einstellende verbesserte Gesamtgefühl hinaus, ermöglicht und vertieft es Erfahrungen im Qigong und kann dazu beitragen, den Teilnehmern Fortschritte in diesem Bereich zu ermöglichen.

Meister Guo Bingsen pflegte zu sagen: "Das Energiefeld kann Jahre des eigenen Übens ersetzen."