« 道缘氣功学校 »
QIGONG AUS DAOISTISCHER UND BUDDHISTISCHER ÜBERLIEFERUNG
Übungen, Übungsreihen und Übungssysteme,
in den Westen gebracht von Guo Bingsen,
an der Dao Yuan Schule gelehrt von Edith Guba

Heilerkurse

Für Personen, die ihre Qigongpraxis vertiefen wollen oder/und eine Tätigkeit als Qigong-Heiler anstreben, werden drei aufeinander aufbauende Kurse angeboten.

Eine Tätigkeit als 'Qigong-Heiler' kommt perspektivisch vielleicht in Frage für Personen, die sich langfristig auf eine intensive Praxis des Qigong konzentrieren wollen und nach einem Beruf suchen, der sich gut damit vereinbaren lässt.

Teilnahmevoraussetzung für die Heiler-Kurse der Grundstufe ist die regelmäßige Praxis des Nei Jing Gong2 und die vorherige Teilnahme an den Kursen 'Dao Yuan Gua Sha Fa(1)', 'Energiefeld' und 'Sonne und Mond'.

Im Nei Jing Gong können sich spontan verschiedene Fähigkeiten entwickeln - Fähigkeiten, die man dadurch, dass man sie hat, noch nicht unbedingt kennt. In diesen Kursen werden sie auf experimentelle Art erfahrbar; ihr theoretischer Rahmen wird umfangreich vermittelt, ebenso wie die rechtlichen Grundlagen des Heilerberufes.

Die Kurse sind einzeln buchbar und stehen auch Interessierten offen, die nicht als Heiler tätig werden wollen. Die Teilnahme an einem oder zwei Kursen verpflichtet nicht zur Teilnahme an den Folgekursen.